Ankaufsprofil

Lagen

  • Innerstädtische Entwicklungslagen
  • Cityrandlagen
  • Sehr gute soziale und infrastrukturelle Anbindung
  • Sehr gute Nahversorgung
  • Solides Umfeld und Nachbarschaft

Bevorzugte Standorte

  • Hauptfocus München und Hamburg sowie die weiteren Top-5-Ballungsräume; Frankfurt am Main, Stuttgart, Berlin, Düsseldorf und Köln.

Grundstücks- und Objektkriterien

  • Konversionsflächen
  • Bauerwartungsland
  • Mit oder ohne Baurecht
  • Kein Erbbaurecht
  • 10.000m² Grundstücksfläche für Wohnbau
  • 50 Wohneinheiten bei Geschosswohnungsbau
  • Leerstehende Bestandsgebäude mit Entwicklungsbedarf

Mindestangaben für die Erstprüfung

  • Vollständige Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ und Ort)
  • Lageplan (M 1:1.000)
  • Flurstücks Bezeichnung, Katasterangaben
  • Bebauungsplan, falls vorhanden
  • Flächennutzungsplan, falls vorhanden

Mindestangaben für Objekte

  • Ggf. Unterlagen zur bestehenden Bausubstanz
  • Grundstücksgröße
  • Jahresnettokaltmiete IST (aufgeteilt nach Nutzungsarten)
  • Mieterliste mit allen relevanten Angaben
  • Flächenangaben getrennt nach Nutzungsarten (inkl. Leerstand)
  • Bemaßte Grundrisse und Schnitte aller Geschosse
  • Baujahr
  • Objektfotos

Auch interessant

Wohnprojekte

Geschäftsmodell

Strategie

Investor Relations